Aktuelles

Alle Neuigkeiten auf einen Blick.

Tagung der gesundheitspolitischen Sprecher der CDU-/CSU-Fraktionen in Düsseldorf

Bernhard Seidenath hat in Düsseldorf die CSU-Landtagsfraktion bei der Tagung der gesundheitspolitischen Sprecher der Unionsfraktionen der Bundesländer vertreten. Auf der Tagesordnung standen die Themen Krankenhausfinanzierung, ärztliche, geburtshilfliche und pflegerische Versorgung sowie die Digitalisierung und die Finanzierung der gesetzlichen Krankenkassen.

Kommunale Hochbauprojekte im Landkreis und der Stadt Ansbach

Das Bayerische Finanzministerium hat heute die Zuweisungen für kommunale Hochbauprojekte bekanntgegeben. In unserer Region werden 36 Projekte mit insgesamt rund 12,27 Mio. Euro gefördert. „Die Zuwendungen nützen vor allem der Bildung und Betreuung unserer Kinder“, verdeutlichen die Landtagsabgeordneten Jürgen Ströbel, Manuel Westphal und Andreas Schalk.

Schalk/Ströbel: Freistaat fördert Kulturprojekte im Stimmkreis Ansbach Nord mit 162.100 Euro aus Kulturfonds 2018

Ansbach. „162.100 Euro für verschiedene Kulturprojekte sind ein spürbarer Impuls für das kulturelle Leben unserer Region. Wir freuen uns sehr über die Förderung aus dem Kulturfonds und danken dem Freistaat für dieses Engagement“, so die Landtagsabgeordneten Jürgen Ströbel und Andreas Schalk. Im Stimmkreis Ansbach Nord werden folgende Kulturprojekte gefördert: der Kulturverein WindsArt e.V. für das Projekt "Bilderstürme" in der Gottesruhkapelle mit 3.000 Euro, LandArt Wildbad Rothenburg / Artist in Residence mit 7.200 Euro und die Sanierung des Chorzentrums des Windsbacher Knabenchores mit 116.300 Euro. Das Theater Ansbach bekommt für die Erneuerung des Bühnenbodens einen Zuschuss in Höhe von 18.600 Euro. Für das Ausstellungsprojekt „Ansbach Contemporary Biennale – ACB“ der Stadt Ansbach fließen 9.500 Euro. Zudem erhält das Theater Spiel.Werk e.V. eine Anschubförderung in Höhe von 7.500 Euro für ein neues Theaterformat in Ansbach: Produktion und Aufführung von "Ein Leben lang".

Treffen der Landtagsfraktion mit Airbus Helicopters: Kompetenzen und hochqualifizierte Arbeitsplätze langfristig im Land halten!

Die CSU-Fraktion traf sich diese Woche zu einem Parlamentarischen Frühstück mit Airbus Helicopters. Dabei informierte sie sich über die Gesamtlage von Airbus Helicopters, die Entwicklung der Hubschraubertechnologie am Standort Donauwörth und die damit verbundenen Herausforderungen im weltweiten Wettbewerb.

Sicherheit ist bayerisch – Blaulichtempfang der CSU-Fraktion

Blaulichteinsatz im Bayerischen Landtag: Am vergangenen Samstag hatte die CSU-Fraktion Vertreter aller Blaulichtorganisationen ins Maximilianeum eingeladen. Über 250 Gäste waren der Einladung gefolgt. „Wir möchten Ihnen heute zuallererst einmal danke sagen für Ihren tagtäglichen Einsatz zum Wohle und für die Sicherheit der Menschen“, begrüßte Fraktionsvorsitzender Thomas Kreuzer die Teilnehmer. Kreuzer hob die in Bayern aktuell niedrigste Kriminalitätsbelastung seit 30 Jahren hervor. „Wir wissen alle: Dieser erfreuliche bundesweite Spitzenplatz ist keine Selbstverständlichkeit, sondern die Frucht harter Arbeit. Sicherheit ist eine bayerische Vokabel und das ist Ihr Verdienst!“

Blaulichtempfang

Bayern ist Sicherheitsland Nummer eins. Dass sich die Menschen in Bayern sicher fühlen, liegt aber nicht nur an der hervorragenden Arbeit von Polizei, Verfassungsschutz und Justiz, auch die nichtpolizeiliche Gefahrenabwehr leistet hier einen unverzichtbaren Beitrag.

+++ ANMELDEINFOS SIEHE UNTEN +++

Jürgen Ströbel MdL

Daubersbach 8
91622 Rügland
Telefon : 49 (0) 9828/510
Telefax : 49 (0) 9828/1387
E-Mail  : info@juergenstroebel.de